August 9, 2017

Ibiza Feels

Streetstyle

Ad / Anzeige

TOP_GOODNIGHT MACAROON (get here) // SHORTS_GOODNIGHT MACAROON (get here)

Hey loves, I arrived in Ibiza yesterday evening together with Milena to continue our celebration of the European summer. We joined the girls from Blogger Bazaar as well as Lisa and Aylin who were already staying at this amazing villa. We will definitely have a lot of fun during the next few days before I head back home to Hamburg and FINALLY, spend my very first night in my own apartment!! I am sooo excited!!!

I shot this look by Goodnight Macaroon this morning together with Lisa. I love the effortless combination of the top and the shorts and I added the blue Chanel bag as a little color touch up. Goodnight Macaroon has new, affordable styles every week and they ship worldwide, you should definitely check them out! How do you like it?


Ich bin gestern Abend zusammen mit Mila in Ibiza angekommen und wir genießen weiterhin den Sommer in Europa. Zusammen mit den Mädels von Blogger Bazaar als auch Lisa und Aylin teilen wir uns hier eine wirklich traumhafte Villa und werden in den nächsten Tagen definitv eine menge Spaß haben! Am Freitag geht es allerdings schon für mich zurück nach Hamburg und ich werden ENDLICH die erste Nacht in meinem eigenen Apartment übernachten können! Ich freue mich wirklich schon riesig drauf!!

Ich habe diesen Look von Goodnight Macaroon heute morgen mit Lisa geshootet. Ich liebe die einfache Kombination von Top und Shorts und habe dazu diese blaue Chanel Tasche als Color Touch Up getragen. Goodnight Macaroon hat jede Woche tolle neue, wirklich bezahlbare Styles, ihr solltet auf jeden Fall mal vorbeischauen!

August 3, 2017

Hamptons Timeless Summer

Streetstyle

Ad / Anzeige

WATCH_CLUSE (get here)

Hey loves, I am having a short layover in London right now before I am flying to the Côte D’Azur with Milena to celebrate her birthday and I am already super excited to meet her in a few hours, I have been far too long without her.

I spent the last three weeks in New York, the Hamptons and finally in LA. It was my first time in the Hamptons and I think I get why all the rich and famous people from Manhatten escape here! The place is wonderful, very calm and relaxing. I came here for the Revolve in the Hamptons trip together with some of my friends and we took these pictures together. I am wearing a cute white dress and combined it with my new CLUSE rosé watch which is just perfect for summer dresses like these. How do you like it?


Hey loves, ich habe einen kurzen Aufenthalt in London bevor ich mit Milena weiter an die Côte D’Azur fliege, um dort ihren Geburtstag zu feiern und freue mich so, sie in ein paar Stunden zu treffen, ich habe sie viel zu lange nicht gesehen. 

Ich habe die letzten drei Wochen in New York, den Hamptons und endlich wieder in LA verbracht. Es war das erste mal, dass ich in den Hamptons war und ich glaube ich verstehe, warum all die reichen und berühmten Leute aus Manhattan dort hin flüchten. Dieser Ort ist wunderschön, sehr ruhig und entspannt. Ich war dort für den ‚Revolve in the Hamptons‘ Trip mit einigen meiner Freunde und wir haben diese Bilder zusammen gemacht. Ich trage ein süßes weißes Kleid und habe es mit meiner neuen CLUSE rosé Uhr, die perfekt für Sommerkleider wie dieses ist , kombiniert. Wie findet ihr sie? 

Juli 31, 2017

A stylish walk to the fruit market

Streetstyle

Ad / Anzeige

TOP_NARCISO RODRIGUEZ (get here) // SKIRT_MIU MIU (get here) // BAG_CHANEL // GLASSES_DIOR

Amores, how are you guys? I am finally back in Europe and it feels so good to be back! I left my heart in so many places and I will never fully feel complete at one place, always missing some other place, memories and people – the good thing about it, I am also always happy to come back to places I visit frequently, like Saint Tropez. I am most excited about being back together with my best friend Milena. My heart hurts when I think about how much I love and missed her!

Never missing an outfit post and this one is another almost full black look. This Miu Miu skirt from the Net A Porter vacation selection is to die for – a preppy length but a sassy cutout. I wore a basic crop top with it and gave the outfit some extra-ness with these bright orange slippers and my beloved Chanel backpack. You have no idea how fun the twirling was ;) Don’t forget to wear shorts underneath so you can twirl, walk and dance without worrying that something might show. How do you like this outfit?


Amores, wie geht es euch? Ich bin endlich wieder in Europa und es ist so schön wieder zurück zu sein! Ich habe mein Herz an so vielen Orten gelassen, dass ich mich an einem Ort nie richtig komplett fühle. Immer vermisse ich andere Orte, Erinnerungen und Leute – das Gute dabei ist, dass ich immer glücklich darüber bin, an Orte zurück zu kommen, die ich regelmäßig besuche, wie St. Tropez. Am meisten freue ich mich, wieder bei meiner besten Freundin Milena zu sein. Mein Herz schmerzt, wenn ich darüber nachdenke, wie sehr ich sie liebe und vermisst habe. 

Hier ist ein neuer, fast komplett schwarzer look. Dieser Miu Miu Rock aus der Net A Porter Vacation Selektion ist zum sterben – eine adrette Länge, aber ein frecher Cutout. Ich habe ein klassisches Crop Top dazu getragen und dem Outfit ein bisschen extra-ness mit diesen orangenen Slippern und meinem geliebten Chanel Rucksack verliehen. Ihr habt keine Vorstellung wie viel Spaß die Drehungen gemacht haben ;) Vergesst nicht, eine Shorts darunter zu tragen, damit ihr euch drehen, gehen und tanzen könnt, ohne euch Gedanken machen zu müssen, dass man was sehen könnte. Wie gefällt euch dieses Outfit? 

Juli 26, 2017

The perfect white dress

Streetstyle

Ad / Anzeige

DRESS_ZIMMERMANN (get here) // SHOES_CASTANER (get here) // BAG_CHANEL

If there is one thing I would have to wear for the rest of my life (considering a summer friendly environment) it would be a white dress. I do love black and dark colors but there is nothing more pure and elegant than white in the summer time. I used to have so many different white dresses and I just cleaned out my closet and decided to get rid of almost everything except for the high-quality, timeless pieces. This one counts to one of my all time favorite clothing pieces and it’s made by Zimmermann. Once again, I would always recommend having rather a few, high-quality pieces than a lot of cheap clothing.

What I mostly love about a simple white dress, it’s like a blank piece of paper. The real art is to either dress it down, let’s say with boots and a sweater wrapped around your waist, to make it look casual. Or to dress it up with jewelry and cute heels. I found both the dress and the heels on Net-A-Porter in their Vacation Shop and I wore my new golden studded Chanel 2.55 with it. The perfect simple summer look! How do you like it?


Wenn es eine Sache geben würde, die ich für den Rest meines Lebens tragen könnte (in einer sommerlichen Gegend natürlich ;), wäre es ein weißes Kleid. Ich liebe schwarz und dunkle Farben aber es gibt nichts eleganteres als Weiß zur Sommerzeit. Ich hatte früher so viele weiße Kleider, habe mich aber dazu entschlossen, fast alle davon aus zu sortieren, bis auf die zeitlosen Stücke und die mit guter Qualität. Das hier ist eines meiner lieblings Kleidungsstücke und ist von Zimmermann. Mal wieder kann ich nur empfehlen, lieber ein paar wenige Kleidungsstücke von hoher Qualität zu haben, als ganz viele ‚billig‘ Klamotten.

Was ich am meisten an einem einfachen weißen Kleid mag, ist, dass es wie ein weißes Blattpapier ist. Die Kunst ist es, es entweder casual zu tragen, indem man es mit Boots und einem Pullover um die Hüfte gebunden kombiniert. Oder es mit Schmuck und Heels zu kombinieren und es auf eine schickere Art zu tragen. Das Kleid und die Schuhe habe ich bei Net-A-Porter im Vacation Shop gefunden und habe dazu meine neue goldene Chanel 2.55 kombiniert. Der perfekte Sommer look! Wie gefällt er euch?

(mit freundlicher Unterstützung von Net-A-Porter)

Juli 18, 2017

Postcards from Greece

Streetstyle

Ad / Anzeige

SKIRT_MAX&Co. (get here)

I just got to NYC but I still can’t stop thinking about my first Mykonos experience last week. There is a reason why Mykonos has become one of the most popular vacation spots in Europe. I fell so in love with the island that I decided to come back in August. There is such a unique vibe: the people, the nature, the light, the sunsets, the food and most surprisingly the fashion. Honestly, I have never seen a holiday hotspot with so many well-dressed people and I have also never seen so many cute and fashionable boutiques as in Mykonos old town!

So dressing up was more fun than ever because nobody would ever judge you for putting effort in your look and outfit. I was wearing this beautiful MAX&Co. skirt and I got so many compliments for it from strangers! I’m telling you, Mykonos has taste ;) The skirt was a fun key-piece because one thing you have to know about Mykonos, it’s usually very windy. There’s nothing better for windy conditions than a playful skirt! I combined the skirt with a bathing suit which can be worn as a body as well. Very convenient if you spontaneously decide to go to the beach. We shot this outfit in a tiny pretty side street which is just SO Mykonos. White and pretty and authentic. How do you like the pictures?


Ich bin seit kurzem in New York, denke aber  immer noch an meinen ersten Trip nach Mykonos letzte Woche. Es gibt einen Grund, weshalb Mykonos eins der populärsten Urlaubsziele in Europa geworden ist. Ich habe mich so in die Insel verliebt, dass ich beschlossen habe, im August wieder hinzufahren. Da herrscht so ein besonderer vibe: Die Leute, die Natur, das Licht, die Sunsets, das Essen und überraschenderweise die Mode. Ehrlich gesagt habe ich noch nie einen Urlaubsort mit so vielen gut gekleideten Leuten gesehen und noch nie gab es irgendwo so viele modische Boutiquen wie in der Altstadt von Mykonos.

Schick anzuziehen hat mehr Spaß denn je gemacht, weil niemand einen verurteilen würde, dass man sich viel Mühe bei seinem Outfit gegeben hat. Ich habe diesen schönen MAX&Co. Rock getragen und habe so viele Komplimente von fremden dafür bekommen. Ich sage euch, Mykonos hat Geschmack ;) Der Rock war ein perfekter key-piece um damit rumzuspielen, weil Mykonos normalerweise sehr windig ist. Es gibt bei Wind nichts besseres, als einen verspielten Rock. Ich habe den Rock mit einem Badeanzug kombiniert, der auch als Body getragen werden kann. Sehr praktisch, wenn spontan entscheidet, an den Strand zu gehen. Wir haben das Outfit in einer kleinen Gasse, die SO Mykonos war, geshooted. Weiß und schick und authentisch. Wie findet ihr die Bilder?