Browsing Category

Fashion

Oktober 22, 2017

beige for fall

Streetstyle

Anzeige / Ad

PULLOVER_DIESEL (get here) // SKIRT_SET (get here) // BOOTS_PETER KAISER (get here)

Hey guys, I hope you are doing fine. I am more than fine because my favorite season of the year is approaching: fall! To me, there is no better season and no better smell than falling leaves and no better light than the soft fall sun. It’s such a sophisticated season and I am always motivated to get a lot of things done and especially become a better version of myself. I have so many new ideas and goals and I have also been getting up early (big deal for me haha) and working out a lot lately. Let’s see what the rest of the year has in stock for all of us ;)

I am so sorry that I missed posting these photos. I remember you guys were so obsessed with this outfit on my Instagram! But good news, the items are back in stock and you can find them on ABOUT YOU. This beige turtle-neck sweater is everything because of the extra-long sleeves. It literally goes with everything, I even wore it with red nylon pants during fashion week! The skirt is made from real leather and has the most beautiful color ever. I am obsessed with dark-brown/coffee-ish shades with a touch of purple and I think that this color makes everything look very chic and extravagant without being ‘annoying’. If you have followed up on my Instagram pictures you might have noticed that I have been wearing biker boots non-stop. I love biker boots because they are so flattering for the legs ;) This is one of my very favorite casual outfits I have ever shot. How do you like it?

Oktober 21, 2017

Bohemian Style by Max&Co.

Editorial

Anzeige / Ad

COAT_Max&Co. (get here) // DRESS_Max&Co. (get here) // BOOTS_Max&Co. (get here) // BELT_Max&Co. (get here)

I am so so happy to be back in my hometown Hamburg. Maldives were amazing but much, much more stressful than you would imagine. I worked a lot and didn’t get to sleep much but of course, we also enjoyed life and the warmth in between shootings. However, the first time I could REALLY relax and calm down was my first night back in Hamburg. I am telling you, never have I woken up in a better mood! I was so energetic and got so much done in the AM while singing and just feeling the purest form of happiness. Having an own, beautiful apartment makes all the difference (remember the times I wouldn’t like to stay in Hamburg). And of course the sun. Oh boy, Hamburg and sun is a rare but unbeatable combination.

My boyfriend and I tried something very new: we went to a park. It’s quite funny how you never do the touristy things in your own hometown so I was really, really, really surprised to find the hidden gem Planten & Blomen. It was so much more beautiful than I would have ever imagined! A beautiful place to shoot the new Max&Co. collection which I want to show you in this blog post. I was wearing a super flowy cream dress and combined it with the heavy bohemian coat from the Max&Co. capsule collection „Il Mio Cappotto“. The perfect mix of girly and boyish. I also really loved the boots with it because usually I only wear ankle or over knee boots and wearing this ‘in between’ length turned out to be way more fun than I thought. Even though it was really chilly that day I didn’t freeze a bit and even better, as soon as the sun came out, I could take off the coat and play around in that beautiful dress. How do you like the look?


ich bin so so glücklich wieder in meiner Heimat Hamburg zu sein. Die Malediven waren der Wahnsinn, aber es war hinter der Kamera doch viel, viel anstrengender als ihr es euch vorstellen könnt. Wir haben viel gearbeitet, wenig Schlaf bekommen, aber haben es zwischen den Shootings natürlich trotzdem geschafft auch diesen wundervollen Ort zu genießen und uns etwas in die Sonne zu legen. Das erste Mal so richtig runterkommen konnte ich aber erst hier in Hamburg. Ich bin wirklich noch nie mit einer besseren Laune aufgewacht als nach der ersten Nacht wieder zu Hause! Es hat mir einfach so viel Energie gegeben, dass ich morgens tanzend und singend aufgestanden bin und einfach die reinste Form von Glück gefühlt habe. Die neue Wohnung hat einfach meine ganze Beziehung zu Hamburg verändert (erinnert ihr euch noch als ich einfach sofort wieder aus Hamburg weg wollte, sobald ich angekommen bin?). Natürlich hat die Sonne eine große Rolle gespielt. Hamburg und Sonnenschein ist eine seltene, aber einfach unschlagbare Kombination!

Mein Freund und ich haben Mal etwas ganz Neues ausprobiert: wir haben hier in Hamburg einen Park besucht. Es ist wirklich komisch, dass man in seiner eigenen Stadt weniger gesehen hat, als die meisten Touristen und ich war wirklich überrascht wie schön Planten & Blumen ist. Es war einfach so schön und genau der richtige Ort, um diesen Bohemian Mantel von Max&Co. zu shooten. Ich habe den Mantel mit einem super schönem wehenden Kleid kombiniert, der perfekte Mix aus girly und boy-ish. Die dunklen Stiefel haben super dazu gepasst. Normalerweise trage ich eher Overknees oder Ankleboots. Diese Zwischenlänge hat aber einfach viel besser gepasst, als ich dachte! Obwohl es relativ frisch war an diesem Tag, hab ich überhaupt nicht gefroren und als die Sonne rausgekommen ist, konnte ich den Mantel sogar ablegen und im Kleid durch die Herbstblumen tanzen. Wie gefällt euch der Look?

Oktober 17, 2017

It’s a wrap!

Streetstyle

Anzeige / Ad

Fashion month has finished 2 weeks ago but I feel like I am only arriving home now! Such a crazy month with lots of adventures, meetings, events, shows and learnings, lots and lots of learnings. I admire everyone who has been doing this for years. I did my first fashion month a year ago so this was my third season and I still feel like a baby in the industry. Me and many of my blogger colleagues are the so-called ’new generation‘ of bloggers and I do feel that the ‚old generation‘ is not always supportive of new faces. I do understand that most people don’t like changes and many have the fear of being replaced but I don’t think it’s fair to meet us with prejudice and it definitely doesn’t mean that we have worked any less hard than they have. In the end, everyone is better off as a team, right?

Through experiencing this I am even more grateful for everyone who is supportive in any kind of way. I would love to tell you about my relationship with REBELLE, Germany’s best store for second-hand luxury clothing and accessories. I remember when I started blogging and wanted to check second-hand stores and it was the biggest struggle to find the perfect store. Most of them were overpriced or had a really disappointing selection. REBELLE is neither of that with the finest second-hand selection you will ever find! Honestly, whenever I go to their pop-up store in Hamburg I could spend all my money on their jackets and accessories.

For this fashion month, I picked 3 super beautiful items in collaboration with REBELLE. One of them is this Louis Vuitton Petite Male which has been on my wishlist for more than a year. The quality is superb, it looked like it came new from a LV store. The other item is a velvet blue Chanel bag which was listed for 1300 EUR and quickly became one of my favorite bags, I will feature it soon on my blog as well. Ps. I am selling my designer bags on their site, too so you better check it out!


Obwohl die Fashion Weeks schon seit über 2 Wochen vorbei sind, habe ich das Gefühl, erst jetzt richtig zu Hause anzukommen! Ein so verrückter Monat, der voller Abenteuer, Meetings, Events und Shows war. Ich habe sooo viel in dieser Zeit gelernt. Ich bewundere echt jeden, der das schon seit Jahren macht! Ich habe meinen ersten richtigen Fashion Month vor einem Jahr gemacht, dieser Monat war also erst meine dritte Saison und gefühlt bin ich immer noch ein Baby in diesem Business.

Viele meiner Blogger Kollegen und ich sind die so genannte „neue Generation“ der Blogger und ich habe das Gefühl, dass die „alte Generation“ in einigen Bereichen nicht unbedingt unterstützend ist. Ich kann ja verstehen, dass viele Menschen Veränderungen nicht mögen und Angst haben, ersetzt zu werden. Aber ich finde es nicht Fair, uns gegenüber Vorurteile zu haben, denn wir haben mindestens genauso hart gearbeitet um dort hinzukommen wo wir jetzt sind. Und im Endeffekt gewinnt man immer als Team, richtig?

Während all dieser Erlebnisse, bin ich umso dankbarer für alle Menschen die auf irgendeine Art und Weise unterstützend sind. Ich möchte euch gerne von meiner Zusammenarbeit mit REBELLE, der beste Ort in Deutschland um Luxus Second Hand Mode zu kaufen und verkaufen, erzählen. Ich weiß noch, als ich mit dem Bloggen angefangen habe, habe ich nach Second Hand Shops gesucht und keinen einzigen guten gefunden. Die meisten waren entweder überteuert, oder hatten eine schlechte Auswahl an Produkten. REBELLE ist nichts der gleichen, es ist wirklich die beste Auswahl die ihr finden könnt!

Immer wenn ich zu deren Pop-Up Events in Hamburg gehe, muss ich aufpassen, dass ich nicht mein ganzes Geld für die Jacken und Accessoires ausgebe.

Für die Fashion Week habe ich mir 3 wunderschöne Teile von REBELLE ausgesucht. Eins davon ist diese Louis Vuitton Petite Male Bag. Die Tasche war schon seit über einem Jahr auf meiner Wishlist. Die Qualität ist perfekt und die Tasche sah aus, als würde sie direkt aus dem LV Store kommen. Ich habe mir außerdem eine blaue Velvet Tasche von Chanel ausgesucht. Sie wurde für 1300€ angeboten und ist sofort eine meiner Lieblingstaschen geworden. Ich zeige sie euch so bald wie möglich! P.s. ich verkaufe meine Designer Taschen über deren Seite, also checkt sie aus!

Oktober 4, 2017

woke up in paris

Streetstyle

Anzeige / Advertisement

JACKET_STORETS (get here) // SKIRT_STORETS (get here) // MICHELLE’S DRESS_STORETS (get here)

Hey loves, didn’t talk to you in a long time here. I am in Paris and Fashion Month is almost over. The last Fashion Week in Paris is always the grand finale of a month full of shows, meetings, events, endless outfits and short nights. Fashion month is always the most exciting but at the same time the most exhausting month of the whole year! Tomorrow I will go back to Hamburg for one night before I head to Dubai and the Maldives for another exciting and hopefully more relaxing project.

I met with Michelle and we shot these looks we found on storets. We wanted to show you an affordable way to style the Parisienne chic. I am wearing a contrast jacket and combined it with a chic and effortless black skirt and boots. Michelle is wearing a beautiful dress and combined it with a colorful yellow bag. Black and white usually goes with everything, so feel free to go for a bright color! How do you like our outfits?


lange nicht gehört. Ich bin gerade noch in Paris und der Fashion Month ist fast vorbei. Die Paris Fashion Week ist immer der krönende Abschluss vom Fashion Month in dem die Tage nur aus Shows, Meetings, Events, unendlich vielen, verschiedenen Outfits und daraus resultierenden kurzen Nächten bestehen. Der Monat ist zwar der spannendste, aber gleichzeitig auch der anstrengendste Monat im ganzen Jahr! Morgen fliege ich für eine Nacht nach Hamburg und dann geht es für ein weiteres, aufregendes Projekt nach Dubai und auf die Malediven. Hoffentlich wird es etwas entspannter;)

Ich habe mich mit Michelle getroffen um diese Outfits von storets zu shooten. Storets hat wirklich bezahlbare Mode im Parisienne Stil! Ich trage ein Jacket, kombiniert mit einem schicken, aber einfachen Rock und Boots. Michelle trägt ein wunderschönes Kleid und dazu eine gelbe Tasche. Schwarz und weiß passt eigentlich zu allem, also traut euch, eine auffallende Farbe dazu zu kombinieren. Wie findet ihr die Looks?

August 25, 2017

Life at the airport

Streetstyle

Ad/Anzeige

COAT_Max&Co. (get here) // BAG_Max&Co. (get here)

I am sitting in a lounge in London and waiting for my next connecting flight to Los Angeles. What’s a better use of the waiting time than working on the blog? I have the most fun at picking airport and travel outfits so this one is dedicated to another airport #ootd!

Whenever you travel be sure to bring a big sweater or coat because it gets pretty chilly on a plane, sometimes even too chilly. I love the combination of a long coat or oversized sweater with shorts and boots because you are ready for warmer temperatures but you are also prepared for the cold airplane AC.

I love this outfit a lot because it’s playful and cozy. I am wearing the softest Max&Co. coat in powder rose, which I feel is one of the most trending colors at the moment and a black star top with black leather shorts. Remember: never go for a total look in the same style, always combine one style with another. I think the Max&Co. bag rounds it up so well because it’s chic and the perfect contrast to my black boots. How do you like the style?


Ich sitze gerade in einer Lounge in London und warte auf meinen Flug nach Los Angeles. Wie verbringt man die Wartezeit am Besten? Natürlich mit einem Blogartikel! ;) Ich liebe es mir Airport und Travel Outfits auszuwählen und deshalb ist dieser Post meinem Travel #ootd gewidmet!

Wann auch immer ihr irgendwohin reist, nehmt auf jeden fall einen großen Pulli oder eine Jacke mit. Im Flieger wird es oft kühl und manchmal auch zu kühl. Ich liebe es, einen langen Mantel oder einen oversized Pulli mit Shorts und Boots zu kombinieren, weil man so bereit für wärmere Temperaturen ist, allerdings auch auf die Klimaanlage um Flugzeug.

Ich liebe dieses Outfit sehr, weil es so verspielt und gemütlich ist. Ich trage einen weichen Max&Co. Mantel in Rosa, was momentan eine der trendigsten Farben ist und dazu ein schwarzes Sternen-Top mit einer schwarzen Ledershorts. Remember: tragt nicht immer einen ganzen Look im gleichen Style, sondern kombiniert immer einen Style mit einem anderen. Ich finde die Max&Co. Tasche rundet das ganze perfekt ab, weil sie chic ist und der perfekte Kontrast zu meinen schwarzen Boots. Wie gefällt euch der Style?